Hier erfahren Sie etwas über unsere Vereinsgeschichte

Highlights von 1975 bis heute

Oktober 1975

Rosmarie Bär gibt 14 Schülern erstmals Akkordeon-Unterricht in Sexau

Januar 1976

Gründung einer Akkordeongruppe unter der musikalischen Leitung von Rosmarie Bär und Anschluss an den Gesangverein Sexau

09.03.1984

Gründungsversammlung des Akkordeon-Club Sexau e.V. (48 Gründungsmitglieder)

Oktober 1984

1. Herbstkonzert des jungen Akkordeon-Club Sexau e.V.

April 1985

Teilnahme des Hauptorchesters am Bezirkstreffen in Bad Krozingen mit „Volkstanz Nr. 1 und 2“ - Prädikat „gut

Dezember 1986

1. Konzert in der Sexauer Kirche

Mai 1987

Teilnahme des Hauptorchesters am Bezirkstreffen in Teningen mit „Ein Ballett­abend“ - Prädikat „sehr gut“.
Teilnahme des Jugendorchesters am Bezirkstreffen
in Teningen mit „Feierabend-Ouvertüre“ - Prädikat „gut“

September 1988

1. Auftritt der Spielgruppe am Herbstkonzert

April 1989

Teilnahme des Hauptorchesters am Bezirkstreffen in Endingen mit „Ouvertüre in C“ - Prädikat „ausgezeichnet“.
Teilnahme der Jugend-Spielgruppe am Bezirkstreffen Endingen mit „Kleines Märchenbuch“ - Prädikat „sehr gut“

Juni 1990

Frühschoppenkonzert des AC Sexau anlässlich des 30jährigen Jubiläums des AC Freiamt live im Südwestfunk Radio Breisgau

Oktober 1991

1. Auftritt der Gitarrengruppe am Herbstkonzert

Juni 1992

Erstmals Teilnahme an einem Festumzug anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Musikvereins Sexau

Mai 1993

1. gemeinsames Frühjahrskonzert mit dem Gesangverein Sexau

November 1994

Herbstkonzert „10 Jahre Akkordeon-Club Sexau“

April 1995

Teilnahme am Bezirkstreffen in Freiamt mit „Ein Ballettabend“ - Prädikat „sehr gut“

November 1995

letztes Herbstkonzert unter der Leitung von
Rosmarie Bär

Februar 1996

Annelie Kiesel aus Kollnau übernimmt die musikalische Leitung des Vereins

Dezember 1996

1. Nikolausfeier: Bühne für unseren Nachwuchs

Juni 1998

1. Open-Air-Konzert im Schulhof der Grund- und Hauptschule Sexau

Oktober 2002

1. Probenwochenende mit Hüttenaufenthalt im Wanderheim Bergstüble in Hinterzarten

Juni 2004

1. Teilnahme beim 8. International World-Music-Festival in Innsbruck mit „Abrakadabra“ - Prädikat „ausgezeichnet

Oktober 2004

Beginn des 1. Kurses für musikalische Früherziehung unter der Leitung von Annelie Kiesel

April 2005

1. Gastspiel der Alemannischen Bühne in Sexau

April 2005

1. Platz beim Bezirkstreffen in Heitersheim mit „Variationen über ein alemannisches Volkslied“ - Prädikat „hervorragend“

September 2005

Erstmals unterstützt der ACS die Landfrauen in der Kaffee-Stube beim Hochburgfest

Mai 2007

1. Platz beim Bezirkstreffen in Münstertal mit „Suite Bucolique“ - Prädikat „hervorragend“

Mai 2007

3. Platz beim 9. International Word-Music-Festival in Inns­bruck mit „Suite Bucolique“ - Prädikat „hervorragend

März 2008

Jugendspieler Simon Schrodi belegt 1. Platz beim Bezirksjugendtreffen in Waldkirch mit dem Prädikat „hervorragend

2009

25jähriges Vereinsjubiläum mit Jubiläumsauftakt und Jubiläumskonzert
sh. Berichte der Badischen Zeitung
zum Jubiläumsauftakt vom       sowie
vom Julbiläumskonzert

Mai 2010

3. Teilnahme beim 10. International Word-Music-Festival in Innsbruck mit „Variationen über ein alemannisches Volkslied“ - Prädikat „ausgezeichnet“

Juli 2012

Teilnahme am Festumzug zur 1150-Jahrfeier von Sexau

Mai 2013

4. Platz beim 11. International Word-Music-Festival in Inns­bruck mit “Schneider-Suite” - Prädikat “hervorragend”
sh. Bericht der Badischen Zeitung "4. Platz für Akkordeon-Club" vom 23.05.2013 sowie Berichte im Sexauer Boten

November 2013

Letztes Herbstkonzert unter der Leitung von Annelie Kiesel
sh. Bericht der Badischen Zeitung vom 27.11.2013
"Am Trapez durch die Hochburghalle"

Februar 2014

Dirigentin Annelie wird nach 18 Jahren als Dirigentin verabschiedet sh. Bericht im Sexauer Boten vom 20.02.2014 "Dirigentenwechsel beim Akkordeon-Club"

Ralf Ehrhardt aus Friesenheim übernimmt die Leitung des Orchesters

Weitere Informationen sh. Bericht im Sexauer Boten vom 14.03.2014 "Ralf Ehrhardt neuer Dirigent des Akkordeon-Club Sexau"

sowie Bericht zur Generalversammlung 2014 der Badischen Zeitung vom 08.04.2014: "Der neue Dirigent heißt Ralf Ehrhardt"

Dezember 2014

1. Konzert unter Leitung von Ralf Ehrhardt im Geschwister Roser-Saal
Pressebericht in der Badischen Zeitung vom 10.12.2014 "Doppelte Premiere in Sexau"

Dezember 2015

Die Zusammenarbeit mit Ralf Ehrhardt endet

Juni 2016

Musikalische Kooperation mit dem Akkordeon-Verein Denzlingen e. V. unter Leitung von Ronny Fugmann aus Emmendingen beginnt